Info

KiTa Zauberblümchen ist eine bilinguale deutsch-russische KiTa in Berlin Treptow-Köpenick. Die KiTa befindet sich in einer alten Villa, aufgeteilt in den Garderobenbereich im Erdgeschoss und den verschiedenen Spiel- und Lernbereichen im 1. OG und 2. OG.

Die Hauptidee unserer Einrichtung ist, Kindern eine mehrsprachige Betreuung durch entsprechende Fachkräfte anzubieten. Ein weiteres Angebot ist die Gesundheits- und Bewegungsförderung nach dem Motto

„Bewegung ist eine elementare Form des Denkens“ (Gerd E. Schäfer).

Wir sehen es als unsere Aufgabe an, Kindern schon in frühem Alter das aktiv-Sein und einen gesunden Lebenswandel nahezubringen. Durch unsere Dienstleistungsangebote möchten wir die Entwicklung des Kindes positiv fördern, indem wir seine Neugier, seinen Wissensdurst und seinen Aktivitätsdrang mit altersgerechten Bildungs- und Bewegungsangeboten unterstützen.

Unser Ziel ist es, Kindern russischer Herkunft durch das frühe Erlernen der deutschen Sprache bessere Startchancen zu geben. Gleichzeitig wollen wir auch deutschen und Kindern anderer Herkunft die osteuropäische Kultur nahebringen und somit gegenseitiges Verständnis entwickeln.

Wir wünschen uns, dass Kinder durch Spiel und Spaß Toleranz und Respekt für andere lernen und sich selbst als kleine Weltenbürger sehen. Denn uns ist bewusst, dass Kinder unsere Zukunft sind, und dass wir mit der Erziehung den Grundstein dafür legen, sie zu aufgeschlossenen und hilfsbereiten Menschen zu machen.